• Athiopien

  • Brasilien

  • Costa Rica

  • Ecuador

  • El Salvador

  • Guatemala

  • Hawaii

  • Honduras

  • Jamaica

  • Java

  • Kenia

  • Kolumbien

  • Mexico

  • Ruanda

  • Sumatra

  • Tansania

    In erster Linie geht es um guten Kaffee

    Guter Kaffee bedeutet für uns, dass nicht nur wir mit dem Endprodukt zufrieden sind. Es bedeutet, dass die Personen, die uns diesen täglichen Genuss ermöglichen, die den Anbau und die Aufbereitungsprozesse mit ihrem Fachwissen betreuen genauso davon profitieren wie wir. Es bedarf viel Recherche und Geduld, Rohkaffeequellen zu finden, die unseren Qualitäts- als auch ethischen Ansprüchen entsprechen. Aktuell beziehen wir unter anderem Kaffee von zwei Kooperativen, die es uns ermöglichen soziale Projekte vor Ort zu unterstützen. Durch direkte Zusammenarbeit sichern wir den Qualitätsstandard sowie die faire Entlohnung aller an der Ernte und am Anbau Beteiligten.

    Kaffeekirschen

    Rohkaffee

    Eigene Röstung

    Falls ihr mehr über die Projekte und die Vorteile von ‚Direct Trade‘ für Arbeiter*innen und Konsument*innen erfahren wollt schaut euch gerne auf folgenden Seiten um:

    Hier könnt ihr uns erreichen

    Lübeck

    Hüxstraße 32

    Telefon

    Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!